thelon

Mit William Cousins, COO & Director des Unternehmens, sprach Robert Sarcher, Aprendo Capital, auf der PDAC 2012 in Toronto über das Unternehmen und die weiteren Pläne.

Das Kohle-Projekt von Thelon Capital befindet sich in einem Gebiet, ca. 40 Meilen oberhalb von Knoxville, Tennessee in den USA. Die Infrastruktur und die Möglichkeiten die gewonnene Kohle zu befördern sind sehr gut. Aktuell fördert Thelon Capital aus 5 separaten Tagebauminen und einer Untergrundmine ca. 50.000 Tonnen pro Monat. Der Verkaufswert rangiert um die 85$ pro Tonne. Das Ziel ist die Förderung von 50.000 Tonnen pro Monat auf 80.000 Tonnen pro Monat zu erhöhen, um so in den Bereich von einer Million Tonnen Kohle pro Jahr kommen.

Disclaimer
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Information beschäftigten Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sind. Trotzdem übernimmt die Aprendo Capital GmbH keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen. Bitte beachten sie darüber hinaus immer den vollständigen Risikohinweis sowie den Hinweis zu möglichen Interessenkonflikten unter www.aprendo-capital.de. Folgende Interessenkonflikte bestanden bei Veröffentlichung des Beitrags: Nr. 3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear form