golden-predator

Mit William M. Sheriff, Chairman & CEO, des Unternehmens, sprach Robert Sarcher, Aprendo Capital, am 05. März 2012 auf der PDAC 2012 in Toronto über das Unternehmen und die weiteren Pläne.

Golden Predator Corp. verfolgt das Ziel, ein mittelständischer Goldproduzent zu werden. Die von Golden Predator betriebenen Konzessionsgebiete befinden sich im fortgeschrittenen Stadium der Erschließung. Golden Predator verfügt über den größten kontrollierten Grundbesitz im Yukon, die Explorationskonzessionen umfassen eine Gesamtfläche von über 1.000.000 Acres.

Zu den Konzessionsgebieten zählt das Flaggschiffprojekt Brewery Creek, wo das Unternehmen sich derzeit intensiv auf eine Produktionsentscheidung vorbereitet. Brewery Creek ist ein ehemalig produzierender Goldbergbaubetrieb. Zwischen 1996 und 2002 wurden dort im Haufenlaugungsverfahren insgesamt 278.484 Unzen Gold produzierte. 2011 hat das Unternehmen bei Brewery Creek 344 Kern- und RC-Bohrungen mit einer Gesamtlänge von 55.453 Metern niedergebracht. In der letzten Woche veröffentlichte das Unternehmen die Ergebnisse der letzten 10 Diamantkernbohrungen, welche Ende 2011 bei der Zone Sleeman beim Brewery Creek Projekt in der Nähe von Dawson City (Yukon) niedergebracht wurden. Die Zone Sleeman ist weiterhin entlang des Streichens in beide Richtungen sowie neigungsabwärts offen. Drei der 10 hierin gemeldeten Bohrungen endeten innerhalb der Goldmineralisierung. Zu den Höhepunkten dieser Mitteilung gehören zum Beispiel 40,9 m mit 1,81 g/t Gold und 19,7 g/t Silber in einer Tiefe von 173,0 m. Derzeit ist eine eine NI43-101-konformen Ressourcenschätzung in Vorbereitung. Mit der Veröffentlichung wird im April 2012 gerechnet. Die Ressourcenschätzung wird sämtliche Ergebnisse des Bohrprogramms 2011 berücksichtigen.

Disclaimer:
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Information beschäftigten Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sind. Trotzdem übernimmt die Aprendo Capital GmbH keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen. Bitte beachten sie darüber hinaus immer den vollständigen Risikohinweis sowie den Hinweis zu möglichen Interessenkonflikten unter www.aprendo-capital.de.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear form