Calibre

Mit Greogory Smith, President & CEO des Unternehmens, sprach Robert Sarcher, Aprendo Capital, auf der Edelmetallmesse 2012 in München über das Unternehmen und die weiteren Pläne.

Calibre Mining Corp. ist ein in Kanada ansässiges Explorations- und Minenentwicklungsunternehmen mit Gold-, Silber- und Kupfer-Mineralexplorationsprojekten im “Mining Triangle”, dem äußerst produktiven Bergbaudreieck im Nordosten Nicaraguas. Die zu 100 % eigenen Borosi-Konzessionen von Calibre Mining befinden sich 230 Kilometer nordöstlich von Managua und umfassen eine Fläche von über 860 km². Das Bergbaudreieck war einer der produktivsten Bergbaudistrikte Mittelamerikas und weist eine langjährige Bergbaugeschichte auf. Schätzungen der historischen Produktion des Gebietes liegen bei 5 Mio. Unzen Gold, 4 Mio. Unzen Silber und 305 Mio. Pfund Kupfer.

Calibre Mining verfügt auf drei zu 100 % im Eigenbesitz befindlichen Gold-Silber-Lagerstätten über eine NI 43-101 konforme abgeleitete Ressource von insgesamt 1 Mio. Unzen Gold und 8,4 Mio. Unzen Silber. Im Jahr 2012 veröffentlichte Calibre Mining gemeinsam mit dem JV-Partner B2Gold die Ergebnisse einer neuen Porphyr-Gold/Kupfer-Entdeckung bei dem Primavera-Projekt. Seit Bekanntgabe der Entdeckung haben Calibre und B2Gold ein umfassendes Explorationsprogramm mit mehreren Bohrgeräten fortgeführt.

Disclaimer
Diese Information dient ausschließlich Informationszwecken. Alle Informationen und Daten stammen aus Quellen, die der Herausgeber zum Zeitpunkt der Erstellung für zuverlässig und vertrauenswürdig hält. Der Herausgeber und die von ihm zur Erstellung der Information beschäftigten Personen haben die größtmögliche Sorgfalt darauf verwandt, sicherzustellen, dass die verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen vollständig und zutreffend sind. Trotzdem übernimmt die Aprendo Capital GmbH keine Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit der verwendeten und zugrunde liegenden Daten und Tatsachen. Bitte beachten sie darüber hinaus immer den vollständigen Risikohinweis sowie den Hinweis zu möglichen Interessenkonflikten unter www.aprendo-capital.de. Folgende Interessenkonflikte bestanden bei Veröffentlichung des Beitrags: Nr. 3

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

clear form